Ihr wisst ja schon, dass ich es liebe mit Papier zu arbeiten. Leider ist es gar nicht immer so einfach, das passende zu bekommen. Für die Einladungen zur Promotionsfeier einer lieben Freundin habe ich zitronengelbes Transparentpapier gesucht und, was soll ich euch sagen, in ganz Linz nicht gefunden. Also musste eine andere Lösung her und so kam es, dass ich seit Jahren wieder einmal mit Aquarellfarben gearbeitet habe. Hat mir richtig gut gefallen und das Ergebnis fiel genauso aus, wie ich es mir vorgestellt hatte.

Nachdem ich alle „Zutaten“ mühsam zusammen gesammelt hatte, ging die Produktion doch schneller voran, als ich erwartet hatte und meine Schätzchen waren bereit zum Ausliefern.

Solche und andere handgefertigte Einladungskarten, Menükarten, Wunschkarten… gestalte ich gerne nach deinen Wunschvorstellungen. Der Preis für ein Unikat inklusive Kuvert variiert je nach Aufwand zwischen vier bis fünf Euro.

Alles Liebe!

Christine

Leave a Reply