Nun dauert es nur noch wenige Stunden und schon ist wieder ein Jahr vorbei! Ich weiß ja nicht, wie es dir geht, aber für mich kommt Silvester jedes Jahr völlig überraschend. Na, also ich weiß schon, dass Silvester am 31. Dezember ist, aber vorher konzentriert sich all mein Tun auf Weihnachten und dann steht plötzlich Silvester vor der Tür und natürlich möchte ich auch da einen hübsch gedeckten Tisch. Also hab ich mir überlegt, wie ich aus Vorhandenem eine glitzernde Silvester-Tischdekoration zaubere, die auch du ganz schnell und leicht nachmachen kannst.

Für meine Silvester-Tischdekoration funktioniere ich glitzerndes Geschenkspapier zum Tischläufer um.

In eine längliche Glasschale habe ich als grünen Touch eine noch nicht aufgeblühte Amaryllis gesetzt und mit ein paar kleinen Zapfen aufgefüllt. Dazwischen sitzen selbstgeformte Glückspilze aus dünnem Kupferdraht (aus dem Bastelbedarf), die du später als Glücksbringer verschenken kannst.

Der prächtige Kupferpilz ist das Geschenk einer lieben Freundin, den gibt’s bei Lederleitner http://www.lederleitner.at/.

Die Uhren habe ich aus dem Internet heruntergeladen (eine große Auswahl davon findest du unter http://thegraphicsfairy.com/) und jeweils zwei zusammengeklebt, dass sich sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite das Ziffernblatt zeigt. Bei den kleinen hab ich mit einer Nadel ein Loch gestochen und Kupferdraht durchgefädelt, damit ich sie über dem Tisch aufhängen, oder an einem Glas baumeln lassen kann.

Und das war’s schon. Es fehlt eigentlich nur noch ein gutes Glas Champagner und schon kann Silvester kommen!

Ich wünsche dir für`s neue Jahr, dass du ein richtiger Glückspilz wirst, dem alle kleinen und großen Wünsche in Erfüllung gehen!

Danke für ein ereignisreiches Jahr 2014, für deinen Besuch auf meiner Homepage und für`s Lesen dieses Blogs.

Prosit Neujahr und alles Liebe!

Christine

Leave a Reply